Von Kleinigkeiten und ein bisschen mehr als Kleinigkeiten

Am Freitagmorgen fand also diese kleine OP in der Schulthess Klinik statt. Die im Beitragsbild gezeigte Schraube wurde mir aus dem rechten Fuss entfernt, weil sie störte, sprich deutlich zu sehen und zu spüren war und weh tat. Die anderen beiden Schrauben, die ebenfalls im rechten Fuss sind, bleiben drin, sofern sie nicht auch anfangen Read more about Von Kleinigkeiten und ein bisschen mehr als Kleinigkeiten[…]

Ohne Schmerzmittel

Der Beitrag von heute wird etwas kürzer. Nicht, weil ich nichts zu schreiben wüsste, im Gegenteil, sondern weil ich nicht mehr viel Zeit dafür habe. Bald fahre ich nämlich nach Lenzburg, um Gions Konzert im „Baronessa“ zu besuchen. Musik bedeutet mir viel; gute Musik, versteht sich. Die Klavierstunde von heute habe ich um zwei Wochen Read more about Ohne Schmerzmittel[…]